START (Hauptmenüseite)

Die Internistische Praxis für Naturheilverfahren Peter Emsbach in Koblenz heißt Sie herzlich willkommen.

Vielen Dank für Ihren Besuch unserer Internistischen Praxis für Naturheilverfahren

Peter Emsbach, Facharzt für Innere Medizin (Internist), Diabetologe, Naturheilverfahren, Akupunktur und Osteopathie (zertifiziert D.O. VFO) mit weiterem Praxisschwerpunkt Bioresonanz in Koblenz.

Mit dieser Internetseite stellen wir Ihnen eine Informationsplattform rund um unsere hausärztlich-internistische Arztpraxis bereit.

Als Hausarzt und Internist in Koblenz bietet unsere Arztpraxis ein breites Spektrum von allgemeinmedizinischen, internistischen und naturheilkundlichen Methoden an. Naturheilverfahren wie Akupunktur, Osteopathie, Bioresonanz, Homöopathie, Spagyrik oder Taping stehen bei uns gleichberechtigt neben Innerer Medizin mit Ultraschall, EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie), Lungenfunktion, Doppler, Lasertherapie, Labor u.v.m.

Für WICHTIGE Infos zur Coronavirus-Pandemie bitte nach unten scrollen!

Unsere Philosophe

Wir als Internistische Praxis für Naturheilverfahren betreuen Patienten ganzheitlich im Sinne einer Symbiose von Innerer Medizin und Naturheilverfahren.

 

"Soviel Schulmedizin wie nötig - und so viel Naturheilverfahren wie möglich."

Unser Leistungsspektrum

Von der Diagnostik bis zur Therapie: Hier erfahren Sie alles über die Leistungen, die wir für Sie erbringen können.

 

Unser Praxis-Team

In unserer Praxis für Naturheilverfahren erwarten Sie freundliche, kompetente und engagierte Medizinische Fachangestellte.

Sie werden sich bei uns sicher gut betreut und aufgehoben fühlen.

 

Lernen Sie hier unser Praxisteam näher kennen.

mehr

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben oder weitere Informationen wünschen und uns kontaktieren möchten, klicken Sie auf Kontakt. Hier finden Sie "Ihren Weg zu uns".

Wir wünschen ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Homepage wie in unserer Praxis und dass Sie gesund bleiben oder möglichst bald wieder gesund werden.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

Ihr Team der Internistischen Praxis für Naturheilverfahren Peter Emsbach.

Aktuelle Infos für alle Patienten zur Corona-Pandemie

(Stand 01.04.2020)

 

Kommen Sie bitte  n i c h t  direkt in die Praxis

(auch nicht falls Sie früher bereits einen Untersuchungs- oder Behandlungstermin vereinbart hatten)

sondern klären Sie  t a g e s a k t u e l l  zusammen mit meinen Arzthelferinnen / MFAs

- in Absprache mit mir - das weitere Procedere  t e l e f o n i s c h  ab ...

  • ... ob und wann Ihr Praxisbesuch notwendig und möglich ist,
  • ... ob Sie Rezepte, Überweisungen etc. per Post erhalten können,
  • ... ob Sie sich in der Fieberambulanz vorstellen sollen,
  • ... welche Medikamente Sie ggf. - nach Rücksprache mit mir - einnehmen sollten.

 

Bitte beachten Sie bei jedem Praxisbesuch:

  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis Ihre Hände!                                       
  •      Dabei bitte unbedingt Desinfektionsmittel sparen:
  •      1x Drücken des Bügels reicht !!!
  • Bitte halten Sie jederzeit mind. 2 Meter Abstand zu meinen Arzthelferinnen und zu den anderen Patienten ein!
  • Die Anzahl der Wartezimmerstühle haben wir entsprechend reduziert.
  • Warten Sie nach Ihrer Anmeldung ggf. vor der Praxis - wir informieren Sie persönlich oder per Handy, wenn Sie an der Reihe sind.
  • Alle Blutabnahmen und Untersuchungen etc. reduzieren wir in nächster Zeit soweit medizinisch vertretbar.
  • Alle unbedingt notwendigen Untersuchungen und Behandlungen werden natürlich weiterhin durchgeführt!

Benötigen Sie

  • eine Arbeitsunfähigkeitbescheinigung und/oder
  • ein Rezept und/oder
  • eine Verordnung z.B. für Krankengymnastik und/oder
  • eine Überweisungen und/oder
  • eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und/oder
  • eine sonstige Verordnung und/oder ein Attest und/oder eine Bescheinigung etc.

können oder dürfen oder wollen aber nicht in die Praxis kommen, erklären wir Ihnen gerne telefonisch, wie Sie diese dennoch kurzfristig auf dem Postweg erhalten können.

 

Bitte bedenken Sie

dass wir - soweit wie möglich - Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, Rezepte, Verordnungen usw. per Post schicken.

Es wird grds. 2-3 Tage dauern, bis diese bei Ihnen ankommen.

Bitte haben Sie etwas Geduld und erklären Sie insbesondere betreffend der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen diese Ausnahmesituation bitte telefonisch Ihrem Arbeitgeber.

 

 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!