INFO (Hauptmenüseite)

Patienteninfo

Wissenswertes rund um unsere Praxis

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir alle gesetzlich versicherten Patienten, bei jedem Termin, insbesondere bei jedem ersten Kontakt in einem neuen Quartal, Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Labor

Was Sie vor einer Laboruntersuchung beachten sollten, erfahren Sie hier.

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Wir aktualisieren regelmäßig alle Telefonnummern und Links.

Dennoch können wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

Einrichtung                                                                                                      
Telefonnummer        
Polizei 110
Notfälle: Rettungsleitstelle (Notarzt) und Feuerwehr 112
Krankentransporte (Intergrierte Leitstelle) -  K e i n e  Notfälle!             19 222
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0228 - 19 240
Giftnotrufzentrale Mainz 06131 - 232 - 466
Notdienstzentrale am Kemperhof Koblenz (neue Rufnummer) 116 117
Ärztliche Bereitschaftsdíenstpraxis am St.Nikolaus-Stiftshospital in Andernach (nur am Wochenende)
01805 - 11 20 75
Ärztliche Notdienstzentrale Rhein-Hunsrück (nur am Wochenende) 06747 - 59 95 88
Kinderärztlicher Notdienst (nur am Wochenende) 01805 - 11 20 56
Augenärztlicher Notdienst (nur am Wochenende) 01805 - 11 20 60
Zahnärztlicher Nordienst (nur am Wochenende) 01805 - 04 03 08
Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz 0261 - 281 - 0
Kemperhof Koblenz (Gemeinschftasklinikum Koblenz-Mayen)

0261 - 499 - 0

0261 - 499 - 2271

Evangelischer Stift Koblenz (StiftungsKlinikum Mittelrhein) 0261 - 137 - 0
Marienhof Koblenz (Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur) 0261 - 496 - 0
Brüderhaus Koblenz (Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur) 0261 - 496 - 0
Universitätsklinikum Bonn 2228 - 287 - 0

Universitätsmedizin Mainz

06131 - 17 - 0

Telefonseelsorge

0800 - 111 01 11

0800 - 111 02 22

Tecum - Verein zur Betreuung suicidgefährdeter Menschen

0261 - 30 90 77

0160 - 74 84 85 6

Weißer Ring

02626 - 923 590

Koblenzer Frauenhaus

0261 - 94 21 02 0

Frauennotruf Koblenz: Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen

0261 - 35 00 00

Dienstbereite Apotheken 

PLZ = Postleitzahl des aktuellen Standortes / Wohnung eingeben

01805 - 25 88 25 -PLZ

(Falls eine Site nicht angezeigt werden sollte, bitte ggf. eine evtl. IP-Blockierung deaktivieren!)

Privatpatienten und Selbstzahler: Einverständnis zur Abrechnung über die PVS Limburg

Die Rechnungserstellung und Abrechnung für Privatpatienten oder Selbstzahler haben wir grds. outgesourct und hiermit eine professionelle ärztliche Gemeinschaftseinrichtung beauftragt, um so mehr Zeit für unsere Patienten zu haben.

Wir bitten alle Privatpatienten und Selbstzahler um ihr (einmaliges) schriftliches Einverständnis, unsere Rechnungen künftig grds. über die Privatärztliche Verrechnungsstelle (PVS) Limburg erstellen, Ihnen zuschicken und mit Ihnen abrechnen zu lassen.

Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Patienten

Wir behandeln sowohl gesetzlich wie auch privat versicherte Patienten. Einige Leistungen werden jedoch nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen bzw. der Kranken-Versicherung oder Beihilfe übernommen.

Natürlich informieren wir Sie hier von Fall zu Fall und klären Sie über entstehende Kosten auf.