LEISTUNGEN

Innere Medizin

Internistische Diagnostik

Körperliche Untersuchungen

  • ggf. einschließlich orientierender neurologischer, orthopädischer u.a. Untersuchungen
  • zur Abklärung akuter, subakuter und chronischer Beschwerden und Erkrankungen
  • Check-up (siehe Vorsorgeuntersuchungen)
  • Krebsvorsorge bei Männern (siehe Vorsorgeuntersuchungen)
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Tauglichkeitstestung für Sport, Leistungssport, Führerschein, Sportbootführerschein und Beruf

 

Untersuchungen im Rahmen von Disease Management-Programmen (DMP) bei

  • Diabetes mellitus
  • Koronarer Herzkrankheit (KHK)
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)

Näheres zu Beratungen, Schulungen, Bescheinigungen und Attesten siehe bitte unter "Beratungen, Schulungen und Atteste".

 

Apparative Diagnostik

 

Wir führen auch Untersuchungen im Rahmen von Überweisungen von Kollegen oder der Bundeswehr durch.

 

Labor-Diagnostik

  • Laboruntersuchungen bei akuten, subakuten oder chronischen Infektions-, Autoimmun-, rheumatischen, allergologischen und anderen Erkrankungen
  • Untersuchungen von Blut, Urin, Stuhl, Wundabstrichen, Rachenabstrichen
  • als Schnelltest oder durch Beauftragung von Laborgemeinschaften, wie z.B. Bioscientia
  • mikrokopische Urindiagnostik
  • Labor im Rahmen von Checkup- und Vorsorgeuntersuchungen
  • Allergietestungen in Form von Pricktests

Laboröffnungszeiten siehe bitte Labor.

Hinweise zur Blutabnahme finden Sie unter Laborhinweisen.

Internistische Therapie

  • Medikamentöse Evidenz basierende Therapie
  • unter Berücksichtigung der aktuellen medizinischen Leitlinien
  • Spritzen- und Infusionstherapie
  • Klassische Hyposensibilisierung bei Allergien
  • Therapiemodifikation bei chronischen Erkrankungen anhand von Patientenprotokollen, wie Blutzuckerprofilen und Blutdruckeigenmessungen
  • Beratung bei psycho-somatischen Erkrankungen
  • ggf. Überweisung zu einem Fachkollegen
  • gesundheitliche Unbedenklichkeitsbescheinigung für Schule, Praktikum, Altenheim oder Kindergarten
  • Befürwortung von Kur, REHA, Rente, Frührente oder Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE)
  • Beratungen, Schulungen und Atteste (siehe bitte hier)
  • Verordnung von Krankengymnastik, REHA-Sport, logopädischer Behandlung etc.
  • Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln, häuslicher Krankenpflege etc.

Ergänzende oder alternative naturheilkundliche Therapieoptionen siehe Naturheilverfahren.

 

Impfungen

  • Impfberatung
  • Durchführung von Impfungen nach Ckeck des Impfstatus
  • Von der STIKO empfohlenen Kinderschutzimpfungen und Impfungen von Erwachsenen gegen Grippe, Tetanus, Diphtherie, Lungenentzündung, FSME (Frühsommermeningopencephalitis durch Zecken) etc.
  • Reiseimpfungen incl. ggf. Malariaprophylaxe und -beratung
  • Impfdokumentation im Impfpass

 

Apparative Therapie

  • Nemectrodynbehandlungen
  • Iontophorese
  • Ultraschallanwendungen
  • Lasertherapie
  • Behandlungen mittels TENS (transkutaner elektrischer Nervenstimulation) incl. Anleitung zur Selbstsanwendung und Verordnung eines TENS-Gerätes.

 

Wundbehandlungen

  • Wundversorgung bei Verletzungen
  • Anlegen von Verbänden
  • Wundkontrolle nach Operation
  • Entfernung von Nahtmaterial bzw. Klammern nach OP
  • Entfernung von Zecken